Home | english  | Impressum | Sitemap | KIT
Jürgen Mohr
Kontakt
Dr. Jürgen Mohr

Telefon: +49 721 608-24433

juergen mohrEfa0∂kit edu

mehr…

Optik und Photonik

  • Wir arbeiten an der Weiterentwicklung der Röntgentiefenlithographie, dem ersten Schritt des LIGA-Verfahrens, im Hinblick auf die Herstellung von mikro- und nanoskaligen Strukturen mit großem Aspektverhältnis. Die Röntgenlithographieeinrichtungen werden im Rahmen der KNMF betrieben und stehen damit auch externen Nutzer zur Verfügung, um Mikrostrukturen mit höchster Qualität herzustellen.
  • Wir entwickeln im Anwendungsfeld Mikrooptik neuartige mikrooptische Systeme auf Polymerbasis für die Sensorik und die Datenkommunikation. Dabei verfolgen wir einerseits ein hybrides Konzept um modulare Systeme aufzubauen; andererseits entwickeln wir integriert mikrooptische Wellenleitersysteme auf der Basis photostrukturierbarer Polymere, die in der Datenkommunikation oder in sensorischen Komponenten ihre Anwendung finden.

Die Arbeiten gliedern sich in die folgenden Themengebiete:

 

 

  Wir beteiligen uns an der Karlsruher Schule für Optik und Photonic (KSOP), der ersten Graduiertenschule am KIT.

 

 
ACTPHAST Video

  Wir sind Partner im Europäischen Zentrum ACTPHAST, das Zugang zu Innovationen in der Optik und Photonik verschafft und technologische Unterstützung für europäische Firmen bietet. Die Unterstützung von ACTPHAST ist fokussiert auf klein und mittelständische Firmen was nicht heißt, dass auch große Firmen mit Unterstützung rechnen können.
Informieren Sie sich über unser Video.

 

 

In diesem Forschungsgebiet arbeiten derzeit ca. 25 Mitarbeiter. Damit sind wir in der Lage komplexe Forschungs- und Entwicklungsfragen in den oben genannten Themengebieten kompetent und umfassend zu bearbeiten.

Schildern Sie uns Ihr Problem, wir werden bemüht sein, eine Lösung zu finden.

Physiker, Nachrichtentechniker und Elektroingenieure sind in allen Arbeitsgebieten herzlich willkommen, sei es zur Bachelor-, Master-, Diplom- und Doktorarbeit.