Home | english | Impressum | Sitemap | KIT

Karlsruher Institut für Technologie
Campus Nord
Institut für Mikrostrukturtechnik
Hermann-von-Helmholtz-Platz 1
76344 Eggenstein-Leopoldshafen

Gebäude 301
(Institutsleitung)

Tel.: +49 721 608-22740

E-Mail: infoEqr3∂imt kit edu

Anfahrt zum KIT

Lageplan KIT Campus Nord
Lageplan KIT Campus Nord (PDF, 960 KB)

Willkommen am Institut für Mikrostrukturtechnik (IMT)

Smart Nanosystems, Microsystems for Life Sciences, Teratronics, Photonics, X-ray Optics und Nanophotonics for Energy: Unter diesen Überschriften führt das Institut für Mikrostrukturtechnik seine angewandten Forschungs- und Entwicklungsarbeiten durch. Dabei haben wir immer auch das Ziel vor Augen, unsere Arbeitsergebnisse in die industrielle Anwendung zu überführen.

Für die Durchführung unserer Arbeiten stehen uns zahlreiche Herstellungsprozesse, Prüfverfahren und modernste Geräte zur Verfügung. Die technische Infrastruktur und das Know-How der Mitarbeiter des Instituts werden im Rahmen der Hochtechnologieplattform Karlsruhe Nano Micro Facility (KNMF) der wissenschaftlich-technischen Öffentlichkeit aus Industrie und Forschung in gemeinsamen Projekten kostenfrei zur Nutzung angeboten.

Das IMT, das Lichttechnische Institut und das Institut für Photonik und Quantenelektronik sind zur Nutzung von Synergien enge Kooperationen miteinander eingegangen.

Mehr…

 

NEWS

Micrometer-Sized Plasmonic Modulator for Energy Efficient Optical Communication
Micrometer-Sized Plasmonic Modulator for Energy Efficient Optical Communication

In the nature Photonics magazine, researchers of KIT and ETH present a device of only 10 µm in length, which converts digital electrical into optical signals at a rate of up to 72 GBit/s. It is the most compact high-speed plasmonic modulator in the world.

more…
TRUST – Jonty Hurwitz’ s Nano Sculpture of a Woman

In Zusammenarbeit mit dem britischen Künstler Jonty Hurwitz und der KNMF (KNMF) wurde in den Laboren des IMT die nur etwa 100 µm hohe Skulptur einer Frau hergestellt. Bilder und ein CNN-Filmbeitrag vom „making of“ unter: www.jontyhurwitz.com/nano/